Hochleistungsmixer Test 2015

In unserem Hochleistungsmixer Test möchten wir Ihnen einzelne Produkte vorstellen, welche auf dem Markt durch positive Kundenbewertungen aufgefallen sind. Sie finden Informationen rund um den Hochleistungsmixer und die einzelnen Hersteller. Lohnt sich die Investition für ein so teures Gerät? Was ist der Unterschied zwischen einem herkömmlichen Standmixer und einem Hochleistungsmixer? In unserem  Test finden Sie die passenden Antworten zu Ihren Fragen. Ebenfalls möchten wir Ihnen einen Überblick über die wichtigen technischen Details, Funktionen und die richtige Benutzung eines Hochleistungsmixer geben.


Welcher Hersteller bietet die besten Hochleistungsmixer?

Mit einer Erfahrung von über 90 Jahren im Standmixer Markt gehört Vitamix eindeutig zu den Favoriten unter den Herstellern für Hochleistungsmixer. Die nachfolgenden Mixer-Modelle von anderen Herstellern wurden meistens erst später entwickelt, verfügen dafür aber über die aktuellste- und modernste Technik die ein Hochleistungsmixer liefern kann. Dennoch muss erwähnt werden das Vitamix mit dem beliebten Vitamix Mixer einen Grundstein für alle Nachfolgeprodukte gelegt hat. Zu den bekanntesten und besten Vitamix Modellen gehört eindeutig der Vitamix TNC 5200.

Mittlerweile bietet der Mixer-Markt viele hochwertige Qualitätsprodukte die im direkten Vergleich mit Vitamix konkurrieren können. Ein weiterer Favorit unter den Hochleistungsmixern ist Bianco. Mit Produktmodellen wie dem Primo, Puro und Forte konnte sich der Hersteller in Deutschland auch auf Dauer durchsetzen. Auch Hersteller wie Omniblend, Ultratec,Klarstein und KitchenAid bieten günstige Hochleistungsmixer-Alternativen, welche sich in der niedrigeren Preisklasse befinden. Im direkten Vergleich der einzelnen Hersteller gehören Vitamix und Bianco zu den besten und beliebtesten Herstellern von Hochleistungsmixern.

   Verschiedene Hochleistungsmixer günstig auf Amazon erhältlich


Unterschied zwischen einem Stand- und Hochleistungsmixer

Oftmals stellt sich die Frage was ist eigentlich der genaue Unterschied zwischen einem Standmixer und einem Hochleistungsmixer? Wie der Name schon verrät ist ein Hochleistungsmixer ein Gerät welches über eine hohe Leistung verfügt. Hochleitungsmixer von Bianco erreichen eine Drehzahl von bis zu 32.000 Umdrehungen pro Minute. Der Hochleitsungsmixer verfügt im direkten Vergleich zu einem Standmixer über eine sehr viel höhere Drehzahl und kann somit feinere Ergebnise beim Mixen liefern.

Wo ein Standmixer versagt fängt ein Hochleistungsmixer erst an, es ist sogar möglich mit einem Hochleistungsmixer Eis zu Crush-Ice zuzerkleinern. Ein Hochleistungsmixer verfügt über verschiedene Funktionen- und Programme und kann sogar auch Suppen, Soßen, Smoothies. Sojamilch und Nussmilch zubereiten. Besonderes beliebt sind Hochleistungsmixer für die Zubereitung von Green-Smothies da durch die höheren Drehzahlen ein feineres und somit besseres Smothieergebnis erzielt wird.


Der Nachfolger des Legendären Profi-Mixer 500: Vitamix TNC 5200

Vitamix TNC 5200Vitamix gehört zu den bekanntesten- und beliebtesten Herstellern von Hochleistungsmixern. Mit einer Erfahrung seit 1921 auf dem Mixer-Markt kann Vitamix durch qualitativ hochwertige Mixer und eine einzigartige Qualität überzeugen. Mit dem TNC 5200 hat Vitamix einen besonderes beliebten Hochleistungsmixer geschaffen. Bekannt sind die Vitamix Hochleistungsmixer aus dem Internet, Büchern, unzähligen Artikeln und sogar auch Filmen. Mit den neuen Vitamix-Modellen hat Vitamix geschafft sich wieder auf dem deutschen Markt zu etablieren. Der TNC 500 ist der offizielle Nachfolger des legendären Profi-Mixer 5000.

Mit einer Leistung von 1380 Watt kann der Hochleistungsmixer fast alles zerkleinern und ist bestens geeignet für Smoothies, Suppen, Puddings und Co. Es ist sogar möglich Salat zuzerkleinern- und Kaffee zu mahlen. Bekannt sind die Vitamix-Geräte für eine besonderes leichte- und simple Handhabung. Der Hersteller bietet auf jedes seiner Geräte eine Garantie von 7 Jahren und bietet somit einen sehr guten Service. Im Test konnte das Gerät mit einer einzigartigen Mixleistung überzeugen.

   Den Vitamix 5200 versandkostenfrei auf Amazon bestellen


Hochleistungsmixer für perfekte und leckere Smoothies

bottle-852133_1920Ein Hochleistungsmixer eignet sich optimal für Saft- und Smoothieliebhaber. Zum täglichen Mixen von Smoothies kann ein Hochleistungsmixer ziemlich hilfreich und zeitsparend sein. Durch die starke Leistung welche dementsprechend eine hohe Drehzahl ermöglicht, werden die zum Gebrauch benötigen Früchte und Gemüse sehr fein zerkleinert und bieten im Vergleich zu einem herkömmlichen Standmixer eine viel bessere Konsistenz des Fruchtsmoothies.

Gerade bei den populären Green-Smothies ist es mit einem normalen Standmixer fast unmöglich eine gute Konsistenz hinzubekommen, im Getränk finden sich immer wieder kleinere Blattstücke. Mit einem Hochleistungsmixer werden Sie erstaunt sein wie gut und fein der Green-Smothie wird.


In welcher Preisklasse befindet sich ein hochwertiges Gerät?

Hochleistungsmixer findet man in unterschiedlichsten Preisklassen, bei Hochleistungsmixern befindet sich die günstige Preisklasse zwischen ungefähr 150€ bis 300€. In dieser Preisklasse befinden sich Geräte von Herstellern wie Bianco, Omniblend, Ultratec,Klarstein und KitchenAid. Zu den Favoriten gehören Modelle wie das „Puro“ Modell von Bianco und weitere beliebte Modelle wie das „TNC 5200“ von Vitamix mit einem stolzen Preis von 500€ aufwärts. Wie viel man für einen Hochleistungsmixer investieren möchte bleibt einem selbst überlassen. Beim Kauf eines Mixers sollte man darauf achten das man kriegt für was man bezahlt, somit kann sich eine höhere Investition auf eine längere Zeit garantiert lohnen. Ein teures Gerät verfügt meistens auch über eine hochwertigere Verarbeitung, bessere Funktionen und eine längere Garantielaufzeit.


Der Hochleistungsmixer-Testsieger Bianco Puro

Bianco puroMit dem Puro Hochleistungsmixer hat Bianco ein klasse Gerät entwickelt. Ausgestattet ist das Gerät mit 6 nützlichen Auomatikprogrammen welche bei der täglichen Nutzung sehr hilfreich und zeitsparend sein können. Der Alleskönner eignet sich perfekt für die Zubereitung von Desserts, Cocktails, Smoothies, Pestos, Dips, Brotaufstriche, Eis & Crushed Ice. Mit den 6 verbauten Messern kann mit dem Bianco Puro fast alles zerkleinert werden, sogar Avokadokerne werden problemlos zerkleinert.

Auf Knopfdruck können Sie mit dem Bianco Puro ebenfalls Suppen, Soßen, Sojamilch, Nussmilch und Fruchtsmoothies zubereiten. Neben den Automatikprogrammen verfügt das Gerät über einen manuellen Modus in dem Geschwindigkeit- und Laufzeit nach Wunsch variabel eingestellt werden kann. Mit dem Pulse-Modus arbeitet das Gerät in der höchsten Geschwindigkeitsstufe.

Der Bianco Primo bietet eine unglaubliche 2 PS Leistung mit 1680 Watt und 14.000 U/Min bis zu 32.000 U/Min. Der Verbrauch im Standby Modus beträgt 0,0339 Watt. Ebenfalls ist das Gerät mit wichtigen Sicherheitsfunktionen wie dem Überhitzungsschutz und einem Sensor für die Mixbehältererkennung ausgestattet. Das übersichtliche Display ermöglicht den Überblick über die einzelnen Programme. Nicht nur technisch überzeugt der Bianco Primo im Test, sondern auch mit einer außergewöhnlich guten Verarbeitung, hochwertiger Qualität, hoher Funktionalität und einer einfachen Benutzung.

Optisch überzeugt das Gerät durch ein modern geformten Motorblock der in 8 verschiedenen Farben erhältlich ist. Untern den Farben findet man Beige, Orange, Gelb, Grau-Metallic, Grün, Lila, Rot und Weiss. Der Hersteller bietet für den Bianco Primo eine Garantie von 5 Jahren auf den Motorblock und eine Garantie von 2 Jahren auf den Mixbehälter und Stapfer.

  • Design/Verarbeitung
  • Ausstattung/Funktionen
  • Mixleistung
  • Handhabung/Reinigung

Fazit

Der Bianco Puro gehört zwar zu den teuren Hochleistungsmixern überzeugt aber voll und ganz im ausführlichen Test. Das Gerät wurde im Durchschnitt mit 4,5 von 5 Sternen, von Kunden auf Amazon bewertet.

4.9

   Den Bianco Puro Hochleistungsmixer versandkostenfrei auf Amazon bestellen