Klarstein Herakles Smoothie Maker

Optisch besticht der Klarstein Herakles Smoothie Maker durch sein schlichtes und geradliniges Design. In sattem rot gehalten bringt er Farbe in die Küche und sein Mix aus Kunststoff, Edelstahl und Glas verleiht ihm das gewisse Etwas. Sein leicht bauchiger Glaskrug passt perfekt zum Gesamtbild und die Kombination aus Drehschalter und Knöpfen gibt im einen leichten Retro-Touch. Mit Gesamtmaßen von 17,5 x 39 x 17,5 cm liegt der Klarstein Herakles Smoothie Maker im guten Mittelbereich. Der im Lieferumfang enthaltene Schaber als Hilfe zum Entleeren oder einfach nur zum Umrühren ist ein nützliches Gimmick.


Mixbehälter

61W4ObjVonL._SL1500_Der Mixbehälter überzeugt mit 1,5 l Fassungsvermögen und stabilem, dickem Glas. Er ist geruchsneutral, kratzfest und liegt mit dem breiten Handgriff gut in der Hand. Im Glas eingraviert findet man eine sinnvoll eingeteilte Mess-Skala. Der Mixbehälter ist beherbergt auch das achtflügelige Messerset aus Edelstahl.

Allein das dem massiven Glas geschuldete hohe Gewicht könnte hier als Minuspunkt angegeben werden.


Deckel

Der Deckel des Klarstein Herakles Smoothie Maker lässt sich mühelos öffnen, schließen und schließt auch die praktische Ausgussnase perfekt ab. Die nützliche Nachfüllöffnung hat eine gute Größe und wird mit einem aus transparentem Kunststoff bestehenden Verschluss abgedichtet.

Der hochwertig verarbeitete Kunststoff-Deckel mit Gummiabdichtung bietet auch bei hoher Füllmenge und hoher Umdrehungszahl hohe Dichtigkeit.


Basisstation

Die Basisstation bietet edles Design durch Mut zur Farbe und ein attraktives Bedienfeld mit Edelstahl-Akzenten. Das Gehäuse macht einen hochwertigen Eindruck und bietet auch bei großer Belastung mit seinen rutschfesten Gummifüßen sicheren Stand. Das Bedienfeld ist übersichtlich gestaltet und bietet angenehm gestaltete Druckknöpfe sowie einen handlichen Drehschalter. Die integrierte Hintergrund-LED-Beleuchtung lässt die Bedienelemente angenehm strahlen und macht sie zudem gut ablesbar.


Handhabung

In der Handhabung überzeugt der Klarstein Herakles Smoothie Maker durch Programme für Crushed Ice, Smoothies und Pulsfunktion. Auch die manuelle Geschwindigkeitseinstellung durch den Drehschalter bieten eine komfortable und intuitive Bedienung. Der Glasbehälter steckt nach dem Mixvorgang stabil in der Basisstation, lässt sich jedoch gut entnehmen.

Ein absolutes Highlight des Klarstein Herakles Smoothie Makers ist die frei einstellbare Umdrehungszahl, wie man sie nur bei wenigen Geräten derselben Kategorie findet.

Aufgefallen ist die Tatsache, dass der Glasbehälter relativ fest auf die Basis geschraubt werden muss, da ansonsten die Sicherheitsfunktion nicht überwunden wird und er Mixer nicht startet.


Leistung

Mit seinen 1000 Watt bringt der Motor den Klarstein Herakles Smoothie Maker gut auf Touren und somit eine willkommen gute Leistung beim Zerkleinern, mixen und pürieren. Dies macht ihn zu einem der wenigen Geräte, welche auch für grüne Smoothies gut geeignet sind.

Pflege

Mixbehälter, Messer und alle abnehmbaren Teile sind geeignet für die Spülmaschine und auch sehr leicht von Hand zu reinigen

  • Design/Verarbeitung
  • Ausstattung/Funktionen
  • Mixleistung
  • Handhabung/Reinigung

Fazit

Zusammenfassend ist erkennbar, dass der Klarstein Herakles Smoothie Maker zu den besseren Geräten seiner Preiskategorie zählt. Mit 2,6 kg hat er ein angenehmes Gewicht. Sehr positiv fallen die einstellbare Umdrehungszahl und der mitgelieferte Schaber auf. Alles in allem bietet der Klarstein Herakles Smoothie Maker mehr positives als negatives und kann für die Smoothie-Herstellung definitiv empfohlen werden.

4.4